Hilfe bei Liebeskummer

Hilfe bei Liebeskummer

Wo kann ich Hilfe bei Liebeskummer finden? Diese Frage stellen sich täglich tausende Singles in ganz Deutschland. Denn nicht jeder Mensch kann mit emotional belasteten Situationen gut umgehen und ist fähig, sich selbst zu therapieren.

Gerade der Liebeskummer in Folge einer Beziehung, die eigentlich ein ganzes Leben Bestand haben sollte, ist besonders hartnäckig. Wer es nicht alle schafft, mit seinem Liebeskummer fertig zu werden, der kann sich von außen Hilfe gegen den Trennungsschmerz holen. Oder: Du suchst dir mit unserer kostenlosen Singlebörse einfach einen neuen Partner 😉

Doch nicht nur professionelle psychologische Hilfe kann bei der Bekämpfung von Liebeskummer darstellen. Auch die richtige Literatur, Leidensgenossen im Internet, Selbsthilfegruppen oder eine Seelsorgehotline können eine Hilfe beim Kampf gegen den Liebeskummer sein.

Hilfe bei Liebeskummer: Psychotherapie /  Psychologe

Ein geschulter Psychologe ist nicht nur ein guter Zuhörer bei anhaltendem Liebeskummer, sondern kann bei Trennungsschmerz auch mit Ratschlägen helfen. Single Frauen und Single Männer, die mit einem neutralen Menschen über ihren Liebeskummer sprechen möchten, in privater und vertrauensvoller Atmosphäre, die sind mit dem Wahrnehmen von Hilfe gegen den Liebeskummer durch einen professionellen Psychologen gut beraten.

Literatur als Hilfe gegen Liebeskummer

Zahlreiche Psychologen, Betroffene und andere Autoren haben ihre Erfahrungen mit Liebeskummer in einen Ratgeber gepackt. Diese können eine gute Hilfe gegen den Liebeskummer sein, und Anregungen geben. Eine Hilfestellung bei der Bewältigung des Liebeskummers. Mittlerweile gibt es auch online Zahlreiche Tipps bei Liebeskummer und Ratgeber, wie sich der Liebeskummer überwinden lässt.

Online Foren für / gegen Liebeskummer

Wie zu jedem anderen erdenklichen Thema auch gibt es zum Thema Liebeskummer zahlreiche Seiten im Internet – wie auch diese hier. Sie möchten Hilfe gegen den Liebeskummer bieten, Anregungen geben. Auch gibt es Foren, in denen sich Betroffene austauschen: Verlassene, Betrogene und unglücklich Verliebte erzählen von ihren gemachten Erfahrungen, ihrem Schmerz und dem Liebeskummer. Auf diese Weise möchten sie sich anderen mitteilen, und sich so therapieren. Hier findest du im Übrigen ein Forum für Alleinerziehende.

Selbsthilfegruppen – Hilfe gegen Liebeskummer

Die Einen möchten ihren Schmerz mit sich selbst ausmachen, den Anderen hilft es, mit ebenfalls Betroffenen über ihren Liebeskummer zu reden, sich auszutauschen. In einer kleineren Gruppe und unter professioneller psychologischer Anleitung reden sich die Mitglieder einer Selbsthilfegruppe den Kummer von ihrer Seele – eine bewährte Hilfe gegen den Schmerz. Selbsthilfegruppen gibt es insbesondere in größeren Städten.

Seelsorge Hotlines als Hilfe bei Liebeskummer

Wer sich nicht richtig traut, sich in professionelle psychologische Hilfe oder in eine Selbsthilfegruppe zu begeben, der bevorzugt vielleicht die Anonymität einer Seelsorgehotline. Auch hier findet man geschulte Menschen, die sich auf das Zuhören verstehen – bereits eine wertvolle Hilfe gegen den Liebeskummer.

Wer es etwas öffentlicher mag kann die Angebote der Live-Seelsorge in Radio oder TV wahrnehmen. Diese sind zumeist im späten Nachtprogramm der Sender zu finden und sind offen für Sorgen aller Art. Vorsicht: Hier gibt es auch viele unseriöse Angebote, die den Kunden nur das Geld aus der Tasche ziehen wollen. Erkundige dich deshalb bitte unbedingt vor dem Anruf nach den Kosten!